ANZEIGE

60 Jahre Bayerischer Zahnärztetag mit 62 Ausstellern

Vom 17. bis 19. Oktober 2019 findet in München die jährliche Fortbildungsveranstaltung der Bayerischen Landeszahnärztekammer (BLZK) statt. In diesem Jahr lautet das Leitthema, anlässlich des runden Geburtstags des Fachkongresses, "60 Jahre Bayerischer Zahnärztetag – 60 Jahre Prophylaxe".

Mit durchschnittlich 1.000 Teilnehmern (davon mehr als 90 Prozent Zahnärzte aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Österreich und Schweiz) zählt der Bayerische Zahnärztetag wohl zu den wichtigsten zahnärztlichen Fortbildungsveranstaltungen des Jahres.

Die BLZK, von Anfang an Veranstalterin des Kongresses, arbeitet seit 2004 bei der Vorbereitung eng mit der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB) zusammen. Partner für das wissenschaftliche Programm in diesem Jahr ist die Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM). Das Programm selbst wird von der BLZK, unterstützt vom eigenen Fortbildungsinstitut eazf, erstellt. Kooperationspartner für die Kongressorganisation ist die Leipziger Oemus Media AG.

Das Fortbildungsprogramm reicht von der Diagnostik des Erkrankungsrisikos für Karies und Parodontitis über die Prävention bei älteren Senioren mit Pflegebedarf bis zur Vorbeugung von craniomandibulären Dysfunktionen (CMD). Außerdem gibt es Vorträge zu den neuen BEMA-Positionen zur Vorbeugung bei frühkindlicher Karies und zu Entwicklungen im Präventionsmanagement. Zudem stehen Qualitätssicherung und Überlegungen zur Zukunft zahnärztlicher Medizinischer Versorgungszentren (Z-MVZ) auf der Agenda. Das Programm für das zahnärztliche Personal steht unter dem Motto "Prophylaxe ≥ PZR?" und bildet so das Schwerpunktthema. Weitere Referate befassen sich mit Parodontologie, Qualitätsmanagement, Abrechnung, dem Umgang mit Notfällen sowie mit Impfungen und dem Datenschutz. Am Vorabend des wissenschaftlichen Kongresses wird der Bayerische Zahnärztetag traditionsgemäß mit einem Festakt eröffnet.

Parallel zum Kongress findet im Tagungshotel eine Dental-Ausstellung statt. In diesem Jahr werden 62 Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchensegmenten vor Ort sein - von 3M über CP Gaba, HLH Bio Pharma und Ivoclart Vivadent bis hin zu PreXion und Young Innovations.

zurück

(kr) 09.09.2019

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!





































































































































































































































































































































































































































Comprix-Langzeit-Ranking


DENTAL MARKETING präsentiert das Ranking aller Dental-Einreichungen zum Comprix-Award seit dem Jahr 2012 mehr...

Healthcare Marketing

Ausgabe 9/2019
Inhalt

Die September-Ausgabe rund um die LA-Med API-Studie 2019 und
die Impfdiskussion zwischen Gesetz und Aufklärung


Sonderheft

Spot des Monats

Weitere Webseiten