ANZEIGE

Exevia untersucht Auswirkungen von Corona auf den Dental-Markt

Das Marktforschungsinstitut Exevia mit Sitz in Nürnberg passt sein Angebot den Erfordernissen in der Coronakrise an. Zwei Studien sollen kurzfristig Daten zur aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung im Dental-Markt und damit eine Grundlage für weiteres Handeln liefern.

Eine Übersichtstudie zur aktuellen und zukünftigen Lage in Zahnarztpraxen in Zeiten von Corona soll neben den fünf wichtigsten EU-Märkten auch die USA, Brasilien, China und Japan umfassen. Die Feldarbeit startet in der kommenden Woche (KW 14), innerhalb von zwei bis drei Wochen sollen dann erste Daten verfügbar sein. Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 30. März 2020 an dem Multi-Client-Survey beteiligen (Kontakt: Martin Gerken: martin.gerken@exevia.com).

Der von Exevia in 2019 gestartete Dental-Marktmonitor wurde ebenfalls auf das Thema Covid-19 ausgerichtet. Das Panel trackt seit rund einem Jahr wöchentlich das Einkaufsverhaltens von Zahnarztpraxen in Deutschland. In den nächsten vier Wochen soll insbesondere eine Antwort auf die Frage "In wieweit verändert sich durch die Krise das Einkaufsverhalten der Zahnarztpraxen?", bezogen auf den Gesamt-Marktumsatz, aber auch auf die Umsätze der einzelnen Warengruppen, gefunden werden.

zurück

(kr) 25.03.2020

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Spot des Monats

Comprix-Langzeit-Ranking


DENTAL MARKETING präsentiert das Ranking aller Dental-Einreichungen zum Comprix-Award seit dem Jahr 2012 mehr...

Healthcare Marketing

Ausgabe 3/2020
Inhalt

Das Schwerpunktthema der März-Ausgabe ist die Corona-Pandemie


Sonderheft

Ausgabe Digitale Markenführung
Inhalt

Die monothematische Heft-Reihe von 'Healthcare Marketing' widmet sich der Markenführung im Arzneimittelmarkt.

Weitere Webseiten