Aus Glidewell Europe wird dentalnow

Bereits seit dem 1. August 2019 firmiert die Frankfurter Dependance der US-amerikanischen Glidewell-Gruppe unter den neuen Namen dentalnow. Aus strategischen Gründen hatte sich das aus Kalifornien stammende Dental-Labor vom europäischen Markt zurückgezogen und die Glidewell Europe GmbH an zwei langjährige Mitarbeiter übergeben. Der Zahntechnikmeister Andreas Berger, zuvor Leiter des Labors, und der Zahntechniker Emilian Bogdan führen nun die komplette Geschäftstätigkeit als dentalnow GmbH weiter.
 
Das rund 30-köpfigen Team von dentalnow fertigt Zahnersatz aus zertifizierten Materialien in Deutschland. Die Wünsche der Zahnarztpraxen und ihrer Patienten haben hierbei für den Verkaufs und Marketing-Spezialisten Emilian Bogdan oberste Priorität: "Ich bin mir sicher, dass wir mit dentalnow unseren Kunden sowohl im Hinblick auf Qualität, als auch auf den Preis und die Liefergeschwindigkeit Angebote unterbreiten, die im Markt einmalig sind. Unser Ziel ist es immer mehr Zahnarztpraxen die Möglichkeit zu geben, ihren Patienten bezahlbaren Zahnersatz in perfekter Qualität und mit einem hervorragenden Service anzubieten."


Andreas Berger und Emilian Bogdan führen die Geschäfte von Glidewell Europe weiter (Foto: dentalnow) 


Die beiden neuen Inhaber haben sich auf die Fahnen geschrieben Zahnersatz zum Dauerniedrigpreis anzubieten. Zum Wie ergänzt Andreas Berger: "Unser Meisterlabor arbeitet nach optimal aufeinander abgestimmten Prozessketten und verarbeitet nur ausgereifte zertifizierte Materialien." So soll beispielsweise eine Now-Krone innerhalb von drei Tagen gefertigt werde.
 
Für die bestehenden Kunden und Geschäftspartner des Frankfurter Dental-Labors ist dentalnow seit August Gesprächs- und Vertragspartner. Alle bis dahin geschlossenen Verträge wurden von dem neuen Meisterlabor übernommen und werden auch von ihm erfüllt. Das heißt auch, dass bis zu diesem Zeitpunkt alle Lieferungen und Dienstleistungen sowie die dafür eingeräumten Gewährleistungen ausschließlich von dentalnow erbracht werden. "Wir werden uns in Zukunft noch mehr darauf konzentrieren, den Zahnarztpraxen ständig die beste Qualität und den besten Service zu den besten Konditionen am Markt anzubieten", betonen Berger und Bogdan.

Mit der Kreation und Umsetzung aller begleitenden Kommunikationsmaßnahmen haben die dentalnow-Geschäftsführer die Berliner Agentur WHITE & WHITE beauftragt. Geschäftsführer Lars Kroupa dazu: "Unser Ziel war es, für dentalnow einen unverwechselbaren Marken- und Marktauftritt zu schaffen, der die Alleinstellungsmerkmale dieses Zahnersatz-Anbieters unterstreicht." Die Agentur zeichnet u.a. für den neuen Online-Auftritt verantwortlich.


WHITE & WHITE hat den dentalnow-Webauftritt kreiert (Foto: Screenshot)



zurück

(kr) 01.10.2019

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!





































































































































































































































































































































































































































Spot des Monats

Comprix-Langzeit-Ranking


DENTAL MARKETING präsentiert das Ranking aller Dental-Einreichungen zum Comprix-Award seit dem Jahr 2012 mehr...

Healthcare Marketing

Ausgabe 9/2019
Inhalt

Die September-Ausgabe rund um die LA-Med API-Studie 2019 und
die Impfdiskussion zwischen Gesetz und Aufklärung


Sonderheft

Weitere Webseiten