ANZEIGE

Uni Flensburg forscht weiter zu Arbeitsbedingungen in Zahnarzt-Praxen

Die Europa-Universität Flensburg führt zum zweiten Mal eine Online-Studie zum Arbeitserleben in Zahnarztpraxen in Zeiten sich verändernder Arbeitsbedingungen durch. In der streng vertraulichen Befragung geht es um Kriterien wie wahrgenommene/r Handlungsspielraum, Zeitdruck, Personalsituation, Arbeitszufriedenheit oder Vertrauen in die Kollegen und die Praxisleitung.

Teilnehmen können an der Studie, die noch bis zum 16. September 2019 läuft, Praxisinhaber aller Fachrichtung sowie deren Teams. Das Forschungsprojekt wurde erstmals in 2018 realisiert (Feldarbeit zwischen 12.6. und 18.9.). Ziel war es, Bedingungen für Veränderungsbereitschaft über die verschiedenen Organisationsebenen zu finden.

Die Rekrutierung der Studienteilnehmer erfolgte über Presseveröffentlichungen, Ansprache von persönlichen Kontakten und Streuung in beruflichen Netzwerken. 489 Personen aus Deutschland nahmen seinerzeit an der Befragung teil, davon waren ein knappes Drittel (=152) Praxisinhaber.

Das Fazit seinerzeit lautete, dass für Veränderungsbereitschaft insbesondere Neugier ein ausschlaggebender Faktor sein, Führungsdefizite dazu führten, dass Veränderungsbedarf gesehen werde und selbst in Praxen, die führungstechnisch gut aufgestellt seinen, der Umgang mit Fehlern noch optimierbar wäre.

Interessierte können die Ergebnisse der ersten Studie bei Dr. Susanne Woitzik anfordern (per E-Mail: swoitzik@za-eg.de). Sie ist Mitglied der Geschäftsleitung der ZA - Zahnärztlichen Abrechnungsgenossenschaft eG, Düsseldorf, und begleitet das Forschungsprojekt im Rahmen ihres Psychologie-Studiums an der Europa-Universität Flensburg von Beginn an.

zurück

(kr) 08.08.2019

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Spot des Monats

Comprix-Langzeit-Ranking


DENTAL MARKETING präsentiert das Ranking aller Dental-Einreichungen zum Comprix-Award seit dem Jahr 2012 mehr...

Healthcare Marketing

Ausgabe 11/2019
Inhalt

Die November-Ausgabe widmet sich dem Digitale-Versorgung-Gesetz und fragte nach beim vom Bundesministerium gegründeten
Health Innovation Hub.


Sonderheft

Weitere Webseiten