Bayers OTC-Chef wird stellvertretender Vorsitzender des BAH

Tobias Boldt wurde in der Vorstandssitzung am 27. Juni 2019 zum stellvertretenden Vorsitzenden des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH), Bonn, gewählt. Der OTC-Chef von Bayer Vital ergänzt das ehrenamtliche Gremium um den Vorstandsvorsitzenden Jörg Wieczorek, die stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Traugott Ullrich und Philipp Huwe sowie aktuell acht weitere Vorstandsmitglieder.

"Ich freue mich, dass Tobias Boldt mit seiner ausgewiesenen Expertise als einer meiner Stellvertreter fungieren wird", sagt Wieczorek. Boldt ergänzt: "Ich möchte mich zukünftig noch mehr im BAH einbringen. Meine Schwerpunkte werden der demografische Wandel in Verbindung mit der Nachhaltigkeit und Finanzierbarkeit des Gesundheitssystems sein – und welchen Anteil die Selbstmedikation dazu leisten kann."

Boldt ist Leiter des Geschäftsbereiches Consumer Health bei der Bayer Vital GmbH in Leverkusen und bereits seit 2018 als Beisitzer Vorstandsmitglied im BAH.

zurück

(kr) 08.07.2019

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!





































































































































































































































































































































































































































Spot des Monats

Comprix-Langzeit-Ranking


DENTAL MARKETING präsentiert das Ranking aller Dental-Einreichungen zum Comprix-Award seit dem Jahr 2012 mehr...

Healthcare Marketing

Ausgabe 9/2019
Inhalt

Die September-Ausgabe rund um die LA-Med API-Studie 2019 und
die Impfdiskussion zwischen Gesetz und Aufklärung


Sonderheft

Weitere Webseiten