ANZEIGE

CP GABA und BZÄK schreiben Präventionspreis 2019 aus

CP GABA, Hamburg, und die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) setzen ihre 2014 ins Leben gerufene "Initiative für eine mundgesunde Zukunft in Deutschland" auch in 2019 fort. Mit dem neuen Schwerpunkt-Thema "Patient und zahnärztliches Team - eine starke Allianz für die Mundgesundheit" steht die Allianz aus Patient und zahnärztlichem Team in diesem Jahr im Fokus. Als Experten engagieren sich unter anderem Prof. Dr. Stefan Zimmer (Witten/Herdecke), Prof. Dr. Ulrich Schiffner (Hamburg), Dr. Sonja Sälzer (Kiel) und DH Sabrina Dogan (Mauer).

Mit dem Präventionspreis 2019 prämieren die Initiatoren Konzepte und Projekte, die sich einer Verbesserung der eigenverantwortlichen häuslichen Mundhygiene widmen. Zur Teilnahme aufgerufen sind Fachleute aus den Bereichen Zahnmedizin, Gesundheitswesen, Public Health, Politikwissenschaften, Erziehungswissenschaften, Gesundheitspsychologie, Pädagogik, Kommunikation und Medienwissenschaften. Bewerbungen können ab sofort bis zum 15. September 2019 eingereicht werden. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Deutschen Zahnärztetages am 8. November 2019 in Frankfurt/Main statt.

"Zwischen Patienten und Praxis-Teams herrscht ein besonderes Vertrauensverhältnis – das müssen wir noch stärker als bislang für unsere präventiven Botschaften nutzen", so Professor Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der BZÄK. Ein Schlüssel liegt für ihn in der sprechenden Zahnmedizin, um Patienten in ihrer Lebenswelt erreichen, individuell beraten und zielgerichtet motivieren zu können und damit das Mundgesundheitsverhalten positiv zu beeinflussen.

Dr. Marianne Gräfin Schmettow, Leiterin Scientific Affairs bei CP GABA und Co-Initiatorin, betont ebenfalls die herausragende Rolle von Präventionsberatung. "Ziel ist es, die Patienten auch für die Zeit zwischen den Zahnarztbesuchen mit allem auszustatten, was sie an Wissen, Techniken und Unterstützung für eine eigenverantwortliche, erfolgreiche Mundhygiene benötigen", so die Biologin. "Als Experten für Mundgesundheit können wir die entsprechende Arbeit der Spezialisten mit auf wissenschaftlicher Basis entwickelten Produkten unterstützen."

Ziel der Initiative von CP GABA und BZÄK ist es, praxisrelevante Präventionskonzepte zu fördern, die zu einer mundgesunden Zukunft führen. Erfolgreiche Projekte und vielversprechende Ansätze sollen identifiziert, ausgezeichnet und durch Öffentlichkeitsarbeit unterstützt werden. Die bisherigen Fokusthemen der Initiative waren "Frühkindliche Karies" (Early Childhood Caries - ECC), Mundgesundheit in der Pflege, interdisziplinäre Gruppenprophylaxe sowie die Zusammenhänge von Mund- und Allgemeingesundheit.

zurück

(kr) 12.06.2019

ANZEIGE

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Ausgabe 02/2019
Inhalt

Leseprobe
Comprix 2019: Die Gewinner und Finalisten

    

Comprix-Langzeit-Ranking


DENTAL MARKETING präsentiert das Ranking aller Dental-Einreichungen zum Comprix-Award seit dem Jahr 2012 mehr...

Sonderheft

Healthcare Marketing

Ausgabe 6/2019
Inhalt

Die Juni-Ausgabe zur Rolle von Pharmaunternehmen im Dialog mit Patienten und
die Neuaufstellung der Peix Health Group


Spot des Monats

Weitere Webseiten