ANZEIGE

Henry Schein wird Special Olympics Health Provider Partner

Henry Schein unterstützt die Healthy Athletes-Initiative der Special Olympics (Foto: Herny Schein)

Henry Schein ist eine mehrjährige Partnerschaft mit den Special Olympics eingegangen ist, um bei ausgewählten Events deren Bemühungen zur Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung und Aufklärung der teilnehmenden Athleten der Special Olympics zu unterstützen.

Im Rahmen dieser Partnerschaft wurde Henry Schein, Melville, New York (USA) zum Special Olympics Health Provider Partner ernannt und wird Gesundheitsvorsorgeprodukte spenden, um die Initiative Healthy Athletes bei den Special Olympics zu unterstützen. Diese Initiative will für die teilnehmenden Athleten Vorsorgeuntersuchungen und Aufklärungsmaßnahmen anbieten, um so einen gesunden Lebensstil zu fördern und Probleme zu erkennen, die möglicherweise weiterer Maßnahmen bedürfen.

Laut den Special Olympics gehören Menschen mit geistigen Behinderungen im Hinblick auf medizinische Aspekte weltweit häufig zu den am stärksten benachteiligten Bevölkerungsgruppen, trotz des großen Bedarfs und der größeren gesundheitlichen Risiken. Die Spenden des internationalen Dental-Händlers sollen ab Beginn der Partnerschaft mit der Special Olympics-Veranstaltung vom 1. bis 6. Juli in Seattle (USA) bis ins Jahr 2019 Vorsorgeuntersuchungen im Rahmen des Gesundheitsprogramms Healthy Athletes bei 200 Events der Special Olympics in den USA, Kanada, Deutschland, Israel, Jamaica und im Vereinigten Königreich unterstützen. Sie umfassen eine Reihe an zahnmedizinischen und medizinischen Produkten, die für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden unerlässlich sind.

Als Special Olympics Health Provider Partner werden die Spenden von Henry Schein bei den Screenings von sechs der acht Aktionen von Healthy Athletes verwendet werden. Darunter auch beim Programm Special Smiles (Gesund im Mund), das Athleten umfassende Informationen zum Thema Zahngesundheit, kostenlose zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen, Anleitungen zur korrekten Verwendung von Zahnbürsten und Zahnseide und, bei Bedarf, eine Überweisung an einen Zahnarzt in ihrer Nähe, der für die Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung geschult ist, bietet.

Das Programm Special Smiles erfüllt besondere Bedürfnisse von Menschen mit geistiger Behinderung. Globale Indikatoren der Zahngesundheit der Athleten der Special Olympics zeigen, dass 15 Prozent Schmerzen im Mundbereich haben und 37 Prozent an einer unbehandelten Karies leiden. Bei mehr als einem Viertel der Athleten (28 %) fehlen Zähne und bei nahezu der Hälfte (46 %) liegen Anzeichen von Gingivitis vor. 14 Prozent der Athleten müssten dringen an einen Zahnarzt überwiesen werden.


Mit seinen Spenden will Henry Schein fünf weitere Aktionen von Healthy Athletes in den Bereichen Podologie, Physiotherapie, Beratung zu besserer Gesundheit und Wohlbefinden, körperliche Untersuchung und emotionales Wohlbefinden unterstützen. Bei den Spenden handelt es sich um eine Initiative von Henry Schein Cares, dem firmeneigenen weltweiten Programm für gesellschaftliche Verantwortung.

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat das Programm Healthy Athletes 2,1 Millionen kostenlose Untersuchungen in mehr als 135 Ländern ermöglicht und 240.000 Gesundheitsfachkräfte, Freiwillige in Kliniken und Studenten in der Verwendung von angepassten Untersuchungsprotokollen und der effektiven Kommunikation mit geistig behinderten Menschen geschult.


zurück

(kr) 04.07.2018


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

























































































































































































































































































































































































































Healthcare Marketing

Ausgabe 7/2018
Inhalt

Die Juli-Ausgabe mit dem 'new business'-Agenturklima zum
Thema Recruiting


Spot des Monats

Weitere Webseiten