ANZEIGE

Neue Schallzahnbürste von Megasmile spielt mit vier Persönlichkeitstypen

Gemeinsam mit der Züricher Produktdesign-Company AIM Studio unter Leitung von Urban Würsch und Fabienne Meyer hat das Schweizer Mundpflege-Start-up Megasmile eine neue Schallzahnbürste mit ACP-Technologie (ACP=Activated Charcoal Polishing) auf den Markt gebracht.

Die Sonic Black Whitening II kommt in vier Farben daher, die auch den ersten Aufhänger für die Kommunikation liefern. Den vier Zahnbürstenfarben wurde jeweils ein Charaktertyp zugeordnet: der Kosmopolit (gelb), der Rebell (pink), der Optimist (blau) und der Purist (schwarz). "Megasmile wurde bereits mit sechs internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Aber gleichzeitig hat man mit der Sonic Black Whitening II ein ausgezeichnetes Gerät, die Funktion steht im Vordergrund," erzählt Thomas Flatt, Chef von Megasmile und Erfinder der Sonic Black Whitening II.


Die Sonic Black Whitening II ist in vier Farben erhältlich (Foto: Megasmile)

Die Wirksamkeit der neuen Schallzahnbürste ist zweifach getestet: Eine Studie der Universität Witten/Herdecke verglich die Putzeffektivität zwischen den Zähnen und auf den Zahnoberflächen der Sonic Black Whitening II mit einer Referenz-Zahnbürste mit dem Ergebnis "sehr gut". An der Universität Basel wurde untersucht, wie vier verschiedene Schallzahnbürsten auch dort reinigen, wo sie die Zähne nicht berühren. Ergebnis: Das Modell von Megasmile schnitt am besten ab.

Megasmile vertreibt die Sonic Black Whitening II über Zahnärzte, ausgewählten Anbieter von Zahnpflege- und Beautyprodukten sowie über den Onlineshop lachstark.com zum Preis von 99 Schweizer Franken bzw. 89 Euro. Derzeit konzentriert sich das Unternehmen auf die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz. "Überaus spannend ist auch das große Interesse in Südkorea und anderen asiatischen Ländern an unserer Schallzahnbürste. Neben dem Online-Kanal und den Drogeriemärkten interessieren uns besonders Concept Stores und Warenhäuser als Vertriebskanäle. So hat beispielsweise die Schweizer Warenhauskette Manor nach dem Testen der Produkte spontan entschieden, sie in allen Geschäftsstellen zu listen," so Flatt.

Megasmile wurde 2007 von dem Schweizer Zahnarzt Dr. Roland Zettel gegründet, der in Teufen/St. Gallen eine Dental-Klinik leitet und seine Produkte aus der Praxis heraus entwickelt. Die Marke gehört heute zum Mundpflegeprodukte-Hersteller Scanderra, Zürich. 

zurück

(kr) 03.05.2018

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

























































































































































































































































































































































































































Healthcare Marketing

Ausgabe 8/2018
Inhalt

Die August-Ausgabe mit den Ergebnissen der
Ipsos-Studie 'Global Views On Healthcare 2018'


Spot des Monats

Weitere Webseiten